Neuwagen

CITROËN Jumpy

 

UNLIMITED MISSIONS

Was immer Sie vorhaben: Die neue Generation des CITROËN Jumpy bietet für jeden Einsatzzweck eine passende Lösung. Sie bietet eine optimierte Architektur, die neuesten Fahrerassistenz-Technologien und Motorisierungen, die das Modell zum idealen Partner der "Helden des Alltags" machen. Der CITROËN Jumpy ist in drei Längen erhältlich und optional mit Handsfree-Seitenschiebetüren ausgestattet.

Clevere Architektur und Versionsvielfalt
Die effiziente Architektur des CITROËN Jumpy stellt sich in den Dienst von Funktionalität und Ergonomie und passt sich an jeden Einsatzzweck an. Seine modulare Plattform der neuesten Generation ermöglicht bis zu 1.400 kg Nutzlast, ein Ladevolumen von max. 6,6 m³, zwei verschiedene Radstände und drei verfügbare Längenvarianten. Speziell für den Personentransport ist der CITROËN Jumpy auch als Kombi erhältlich – ebenfalls in drei Längen sowie mit Platz für 9 Personen.

Komfort und intelligente Technologien
Mit praktischen Features wie Handsfree-Schiebetüren* für berührungsloses Öffnen und Schließen oder der Moduwork-Trennwand für mehr Variabilität bietet der CITROËN Jumpy hohen Arbeitskomfort für ein breites Spektrum von Profis. Intelligente Technologien ermöglichen ein entspanntes, einfaches und sicheres Unterwegssein, vom schlüssellosen Zugangs- und Startsystem (Keyless-System)*, über Grip Control* und Toter-Winkel-Assistent* bis hin zum Head-up-Display*.

Überschaubare Betriebskosten
Der CITROËN Jumpy Kastenwagen ist mit Euro 6-Dieselmotoren der BlueHDi-Familie ausgestattet. Diese Motoren auf dem jüngsten Stand der Technik sorgen für eine massive Verringerung der Stickoxide (NOx) sowie eine Reduzierung der CO₂-Emissionen dank der innovativen Abgasanlage. Das vor dem Partikelfilter mit Additiv positionierte SCR-Modul ist das einzige System zur Abgasnachbehandlung, mit dem sich NOx-Emissionen um bis zu 90 Prozent und die CO₂-Emissionen gleichzeitig um bis zu 4 Prozent verringern lassen.


*je nach Version und Ausstattung