Kontakt

Unternehmensdarstellung

 

Unternehmensdarstellung
Das Autohaus Gerd Mönnich wurde 1966 von Herrn Gerd Mönnich und seiner Frau Almut als CITROËN Autohaus gegründet. Seit 2007 bestehen wir nunmehr in der 3. Generation am Markt und beschäftigen 20 Mitarbeiter und wurden in der Vergangenheit mehrfach mit dem Citroen Service Prädikat "für vorbildlichen Service im Kundendienst" ausgezeichnet. Letzte Auszeichnung unter den besten 10 ausgezeichneten CITROËN Vertragswerkstätten wurde für das Jahr 2004 entgegen genommen.

Im Werkstattbereich mit 12 Arbeitsplätzen sind vier Servicetechniker, fünf Mechaniker, zwei KFZ-Meister und ein KFZ-Elektriker beschäftigt.

Moderne EDV-Technik sowie moderne Meß- und Prüfwerkzeuge mit einer im Mai 2003 fertig gestellten PKW-Prüfstraße sind ein Garant für anspruchsvolle Servicearbeiten.

Im Verkauf halten wir ständig 80 Neu-, Gebraucht- und Jahreswagen vor, können zusätzlich noch auf den Jungwagenbestand der CDG mit einem durchschnittlichen Bestand von 650 Fahrzeugen zurückgreifen.

Direkt an der BAB 29 – Abfahrt Jaderberg gelegen , sind wir von Oldenburg und Wilhelmshaven in kürzester Fahrzeit zu erreichen. Zum Leistungsangebot zählt neben dem Verkauf von Fahrzeugen und Ersatzteilen auch die Fahrzeugerhaltung von Oldtimern und die Verarbeitung der Langzeithohlraum-Versiegelung (Fließfett).

Für den Werkstattservice wird ein 24 Stunden Service angeboten und zusätzlich hat der Werkstattmeister sechs Kundenersatzfahrzeuge zur Verfügung, um die Mobilität der Werkstattkunden zu gewährleisten.
Der Werkstatt Hol- und Bringservice runden das Serviceangebot ab.

Karosserieinstandsetzung:
Werkstattvertrag für die Unfallinstandsetzung mit der Öffentlichen Versicherung "Oldenburg"

Werkstattdienstleister auch für andere namhafte Versicherungen.
Fachgerechte Unfallinstandsetzung durch den hausinternen gelernten Karosseriebauer Herrn Darius Libera.