Kontakt

Historie

 

Historie des Autohauses Homann
Seit nunmehr 35 Jahren gehen der traditionsreiche französische Automobilhersteller Peugeot und das Autohaus Homann gemeinsame Wege. Rechtzeitig zum Jahrtausendwechsel schlugen wir mit der zukunftsorientierten Investition in Leer-Heisfelde ein neues Kapitel unserer Firmengeschichte auf.

Eine Investition für den Kunden, denn durch den neuen Standort liegen wir zentral im Kreisgebiet und sind somit hervorragend erreichbar. Unsere Kunden sollen sich in diesem Neubau einfach nur wohlfühlen; Kundenservice und Kundenzufriedenheit, intensive Beratung und Betreuung, und das ganze zu fairen Preisen, sind unsere Unternehmensphilosophie. Dazu haben wir eine gute Mischung aus jungen und erfahrenen Mitarbeitern, von denen fast alle (!) auch in unserem Betrieb ausgebildet worden sind. Natürlich werden diese auch weiterhin permanent geschult und haben intensiv an der DIN-ISO Zertifizierung 9001:2000 in diesem Jahr mitgearbeitet.

Darüberhinaus haben wir bereits beim Neubau in neueste Umwelttechnologie und in den Umweltschutz investiert, was uns die Zertifitzierung mit dem begehrten LUEG-Umweltsiegel gebracht hat.
Seit dem Frühjahr 2005 vertreten wir nunmehr auch exklusiv die Marke Citroen im Neu- und Gebrauchtwagensektor sowie natürlich im Service- und Teilebereich. Anfang 2007 soll eine weitere Investition in Form einer Ausstellungshalle für diese Marke abgeschlossen sein.

Wir laden sie herzlich ein, uns zu besuchen. Wenden Sie sich vertrauensvoll an eine(n) unserer 18 freundliche Mitarbeiter(innen), die Ihnen auf einem bebauten Areal von 10.700 qm gerne zur Verfügung stehen und sich auf Sie freuen!

Noch mehr Informationen finden Sie auch auf www.autohaus-homann.de.